Anders sein: Dein Problem – oder deine Superkraft?

Was, wenn dein Anders sein eigentlich deine Stärke ist?

Hast du in deinem Leben immer wieder zu spüren bekommen, dass dein Anders sein als andere ein Problem ist?

Dass du optisch, kulturell gesehen oder einfach von deinen Interessen, Talenten und Fähigkeiten her sowieso nicht ganz rein passt und „unangenehm“ auffällst?

Vielleicht hast du ja sogar größere Wünsche und Träume als andere oder suchst immer nach wegen, mehr Freude zu haben und andere mit deiner Freude anzustecken; doch niemand möchte mit deinen Visionen mitgehen?

Wenn du öfter gehört hast, dass anders sein nicht okay ist, hast du dich selbst eventuell „heruntergedreht“, einen Teil von dir versteckt oder abgeschnitten. Doch, was wenn genau dieser Teil absolut wertvoll ist? Wenn er nicht nur ausgelebt werden möchte, sondern wenn es genau ihn braucht, um eine Veränderung in deinem Leben, dem Leben anderer Menschen und der Welt herbeizurufen?

Mit deinem Anders sein hast du auch eine ganz andere Sichtweise auf Themen – und findest vielleicht Lösungen, wo andere schon verzweifelt aufgegeben hätten. Möglicherweise bist du auch viel schneller als andere und erledigst denselben Arbeitsumfang wie andere in drei Tagen, in nur einem Tag.

Ist jetzt die Zeit gekommen, das neonpinke Schaf zu sein und eben nicht mehr angepasst zu sein, nur um es anderen recht zu machen? Was würde sich für dich verändern, wenn du dein Anders sein lebst, genießt und vielleicht sogar andere inspirierst, auch mal mutiger als bisher aus der Masse herauszustechen?

Übrigens: Anders sein muss nicht zwingend bedeuten, dass du auffällig oder laut bist. warum es sogar okay ist, wenn niemand außer dir erkennt, dass du anders bist, erfährst du in dieser Episode. Hier sprechen wir auch über unsere eigenen Erfahrungen, warum wir selbst nie so ganz „dazu gehörten“ und wie wir all das heute zu unserem Vorteil nutzen.

Viel Spaß beim Anders sein!

Anders sein - Dein Problem oder deine Superkraft? (Podcast #9)

Wenn du dir dieses Video anschaust, werden Informationen an Youtube übertragen. Mehr erfährst du auf unserer Datenschutz-Seite

Abonniere den Kanal bei Apple Podcasts, Amazon Podcasts oder Spotify, um nichts mehr zu verpassen!

Meine aktuellen Kurse