Lade Veranstaltungen

Zoom mit Access Tools: Befreie dich aus Schlussfolgerungen, Erwartungen und Projektionen

Wie oft erwischst du dich dabei, dass du dir in gedanken schon wieder das Schlimmste über eine Situation ausmalst, ohne dass du dafür Beweise hast? Du siehst etwas in deiner Außenwelt, das dir nicht gefällt und schlussfolgerst Dinge wie „ich bin nicht gut genug“ oder „die anderen habene twas gegen mich“ …

Und wie oft passiert es dir, dass andere dir ihre Sichtweise überstülpen? Wenn sie ein bestimmtes Bild von dir haben, auf das du reagierst und dich z.B. verteidigst „Nein, ich bin ganz anders als du denkst..“? An diesem Abend schauen wir uns einmal an, wie du aus den inneren Automatismen deiner eigenen Schlussfolgerngen, Erwartungen und Projektionen aussteigen kannst – aber auch, wie du nicht mehr darauf reagieren musst, wenn andere dies in Bezug auf dich machen.

In diesem Zoom arbeiten wir mit den Tools von Access Consciousness und du kannst gern deine Fragen mitbringen. Du brauchst keine Vorkenntnisse.

Du kannst dich ganz einfach für die Teilnahme anmelden, indem du dich in das Formular einträgst (wenn du bereits in meinem Newsletter bist, musst du dich nicht mehr eintragen – Die Anmeldungsdaten kommen automatisch per E-Mail):

Mit deiner Teilnahme stimmst du zu, dass ich die Aufzeichnung weiter für meine Kurse und ggf. zu Marketingzwecken verwenden darf. Du wirst auf der Aufzeichnung aber nur zu sehen sein, wenn du deine Webcam und Mikrofon einschaltest.