Ist eine Access Bars Selbstbehandlung möglich, wenn du beim Kurs warst?

Die Access Bars sind nicht als Selbstbehandlung vorgesehen – da es hier wirklich ums gegenseitige Schenken und Empfangen geht. Es geht darum, dass du es zulässt, das jemand anderes ein Beitrag für dich ist und dass du nicht immer hart “ackern” musst, um Dinge in deinem Leben zu verändern.

Dennoch kannst du einzelne Punkte auch bei dir selbst aktivieren und sie über eine gewisse Zeit laufen lassen. Dies ist dann keine vollwertige Bars Session und du wirst sehen, dass es auch wirkungsvoller ist, wenn jemand anders deine Barspunkte aktiviert. Dennoch ist diese “Mini Access Bars Selbstbehandlung” ein praktischer Helfer für den Alltag. Außerdem bekommst du im Access Bars Kurs noch weitere Access Tools, mit denen du mehr Leichtigkeit in deinen Alltag bringen kannst.