Weißt du, wer du wirklich bist und welche Talente in dir schlummern? Dieser Pfau ermutigt dich, dich selbst besser kennenzulernen und zu sehen, welches Wunder in dir steckt.

Kennst du dich wirklich oder lebst du so „neben dir selbst her“, ohne dich wirklich zu kennen?

Der Pfau zeigt dir, dass du einerseits ein Mysterium bist, das niemals voll und ganz ergründet werden kann (dafür bist du zu vielschichtig) – und dass es sich andererseits dennoch lohnt, einmal genauer bei dir selbst hinzusehen: Was an dir nimmst du als ganz selbstverständlich oder wenig außergewöhnlich wahr, weil du denkst „Das kann doch jeder“?

Ein Talent vielleicht, das dir ganz leicht fällt und das du deshalb kaum wertschätzt oder bemerkenswert findest? Was, wenn genau diese eine Sache dich wirklich einzigartig macht?

Was wäre, wenn du dir erlaubst, erstaunt über dich selbst und deine Fähigkeiten zu sein?

Es ist eine (vielleicht nie endende) Reise, auf der du dich selbst Schritt für Schritt kennenlernst und immer wieder von dir selbst überrascht wirst. Der Dunkle Pfau ermutigt dich, diesen Weg immer weiter zu beschreiten und all deine Facetten zu leben. Wenn ein neues Hobby oder eine neue Ausbildung ruft, in der du noch mehr lernen oder ausprobieren möchtest: Tu es! Wenn es dann doch nicht zu dir passt, kannst du noch immer wieder damit aufhören. Es ist nicht schlimm, verschiedene Dinge zu tun.

Was bedeutet das Krafttier Dunkler Pfau als Schattenkrafttier und wie lässt sich die Karte in Kombination mit anderen Krafttierkarten deuten? Im Krafttier Orakelkartenset Kreiere mit Krafttieren erhältst du die gesamte Deutung sowie weitere Impulse.