Der Pfau erscheint im Glanz – Doch den möchte er nicht allein genießen. Er zeigt dir, dass du großzügig sein kannst mit dem, was du hast. Dabei ist es ganz egal, wie viel das ist.

Das, was du anderen schenkst, kehrt tausendfach zurück! Und wenn du großzügig bist, wird dir vielleicht sogar klar, wie wohlhabend du tatsächlich bist. Dabei ist es nicht wichtig, wie viel materiellen Besitz du hast.
Du kannst atmen, sehen, gehen? Du hast ein Dach über dem Kopf? Und du hast Ideen, Talente, Träume, Freunde, wundervolle Erinnerungen?

Dann bist du reich! Kannst du das erkennen?
Der Goldene Pfau möchte dir gerne eine ganz neue Perspektive auf Großzügigkeit geben. Was, wenn es dabei nicht darum geht, dass du anderen etwas geben MUSST und auch nicht darum, dass du dein „letztes Hemd“ geben musst? Ja, nicht einmal, dass es zwingend materielle Dinge sein müssen?
Was wäre, wenn es dabei auch um deine Freude, dein Lachen, deine Fürsorge und deine Aufmerksamkeit geht? Wahre Großzügigkeit beschenkt nicht nur den anderen, sondern auch dich selbst! Weil du siehst, wie er erblüht.

Erlaubst du dir, mit deiner Großzügigkeit die Realitäten anderer Menschen zu verändern?

Großzügigkeit schließt dich selbst und dein Gegenüber mit ein. Ebenso kannst du jemand anderen erfreuen, wenn du seine Großzügigkeit aus vollem Herzen annimmst, statt Unterstützung oder Geschenke dankend abzulehnen.

Was bedeutet das Krafttier Goldener Pfau als Schattenkrafttier und wie lässt sich die Karte in Kombination mit anderen Krafttierkarten deuten? Im Krafttier Orakelkartenset Kreiere mit Krafttieren erhältst du die gesamte Deutung sowie weitere Impulse.