Um die Vergangenheit hinter dir zu lassen, braucht es manchmal Mut. Mut, dich über alte Verletzungen und Erfahrungen hinaus zu bewegen. Der Goldene Vogel ist dabei an deiner Seite.

Ein Vogel, der in Gefangenschaft ist, wagt sich irgendwann gar nicht mehr heraus, weil er nur die Gitter des Käfigs kennt. Selbst, wenn da niemand mehr ist, der ihn zurück hält: Die alte Konditionierung sitzt tief und vielleicht weiß er schon gar nicht mehr, dass die Freiheit auf ihn wartet?

Ist es bei dir ähnlich? Bestimmt die Vergangenheit noch deine Gegenwart (und damit auch die Zukunft)?

Um dich darüber zu erheben und nicht länger „gefangen“ zu sein, braucht es Mut. Mut, über das hinaus zu gehen, was du jetzt schon so gut kennst. Was, wenn es inzwischen ganz anders ist, als du es in der Vergangenheit erlebt hast?

Was, wenn es keine Rolle mehr spielt, wer oder was dich einmal verletzt hat? Der Goldene Vogel fragt dich, ob es nicht viel mehr wert ist, JETZT glücklich und dankbar zu sein. Jeder Situation, der du (mit positiver oder negativer Erinnerung) nachhängst, kontrolliert dich!

Möchtest du frei sein? Dann befreie dich zuerst davon, Recht haben zu wollen, Groll zu hegen, nach dem Warum zu fragen oder überhaupt die Vergangenheit verstehen zu müssen. Der Goldene Vogel schenkt dir sein Licht, um alles zu transformieren, was dich belastet. Das geht natürlich nur, wenn du es auch möchtest. Wenn du bereit bist: Empfange das goldene Licht, bade darin und lass dich überraschen, welche Magie freigesetzt. wird!

 

Was kannst du jetzt gewinnen – wenn du deine Verletzungen verlierst?

Was bedeutet das Krafttier Goldener Vogel als Schattenkrafttier und wie lässt sich die Karte in Kombination mit anderen Krafttierkarten deuten? Im Krafttier Orakelkartenset Kreiere mit Krafttieren erhältst du die gesamte Deutung sowie weitere Impulse.