Wie du deine Kraft aus deiner Einzigartigkeit ziehst – Jasmin Hoffmann

Um nichts mehr zu verpassen, abonniere den Podcast bei iTunes

Gibt es einen Bereich in deinem Leben, in dem du nicht ganz der Norm entsprichst? Vielleicht etwas an deinem Aussehen, in deiner Art zu sprechen oder in deinem Verhalten?

Jeder Mensch ist einzigartig, aber es gibt Merkmale, die gern mal von anderen als „Schwäche“ oder als „hässlich“ bezeichnet werden. Vielleicht hast du es auch schon erlebt, dass du wegen irgendeiner äußerlichen Sache oder gar ohne ersichtlichen Grund gehänselt oder gemobbt wurdest …

Wie aber kannst du scheinbare Schwächen oder von anderen als hässlich betitelte Merkmale deines Körpers an dir lieben lernen und sogar zu deiner Stärke machen? Wie kommst du gerade deswegen in deine Kraft und lässt dich nicht mehr von anderen ausbremsen?

Darüber habe ich heute mit Jasmin Hoffmann gesprochen. Sie berichtet über ihre Erfahrungen mit Alopecia areata (kreisrunder Haarausfall), wie sie als Jugendliche mit Hänseleien in Bezug auf ihre Glatze umgegangen ist und bis vor 2 Jahren regelmäßig eine Perücke getragen hat. Da beschloss sie, sich der Welt so zu zeigen, wie sie ist und entdeckte eine ganz neue Seite an sich – vielmehr gesagt ihre wahre Identität.

Wie das Jasmins Leben verändert hat und wie sie mit ihrer intuitiven Kunst auch anderen Menschen Kraft und Inspiration gibt, erfährst du im Interview.

► Mehr über Jasmins Kunst findest du auf ihrer Webseite https://www.colorful-jasminhoffmann.de und bei Instagram

SonjaNeurothWie du deine Kraft aus deiner Einzigartigkeit ziehst – Jasmin Hoffmann